Ferienwohnungen

Sicherlich, es bleibt ein Wermutstropfen, denn alles was nicht selbst für das tägliche Wohl unternommen wird, bleibt aus. Initiative und selbstverantwortlicher Umgang mit Zeit und Kraft sind unbedingt erforderlich. Da gilt es, genau so viel für den Haushalt zu machen, dass die Ferien auch noch Ferien bleiben. Ab und zu sollte man sich eine Mahlzeit außerhalb der gemieteten Unterkunft gönnen, und immer sollte man bereit sein, das nicht ganz so Perfekte wie dreckiges Geschirr vom Vorabend oder Sandspuren im Flur einfach zu akzeptieren. Sonst können Ferien zu Stress mutieren.

Ferienwohnungen schützen das Private und das Zusammenleben ihrer Bewohner, gleichzeitig gibt es kaum eine Ausgangsposition – sieht man von Ferienlagern für Kinder und Jugendliche ab – die so sehr zur Kontaktaufnahme nach außen einlädt. Allein die Tatsache, dass eine Ferienwohnung an der Ostsee für einen längeren Zeitraum gemietet wird, birgt optimale Bedingungen, um nicht nur Sehenswürdigkeiten und Kuriositäten, Strand und Sonne, Berge und Bäche näher kennen zu lernen, sondern auch die Menschen, die sich zwischen diesen Sehenswürdigkeiten, Stränden und Bergen bewegen. Das können Nachbarn aus der Ferienwohnung gegenüber sein, Leute, die man anhand ihres Dialektes direkt als Schwaben, Sachsen oder Rheinländer identifiziert, das kann auch die Bäuerin sein, bei der man morgens die frische Milch erhält oder die Bäckerin, die augenzwinkernd erzählt, dass sie genau zur falschen Zeit zwei Wochen frei genommen und ihre Mutter besucht hat, weil das Wetter zu diesem Zeitpunkt greulich war. Nicht selten beziehen Gäste im nächsten Urlaub die Ferienwohnung aus dem Vorjahr, eben weil es dort so schön war. Dabei begrüßen sie freudig die Bäuerin und die Bäckerin, in der Nachbarwohnung sind in diesem Jahr Holländer und mit den Schwaben, die damals dort gewohnt haben, stehen sie ohnehin in einem regen Briefkontakt.

Es gibt traditionell Urlaubsangebote, die sehr stark auf das Modell „Ferienwohnung“ zurückgreifen. Dazu gehören die bei jungen Familien sehr beliebten „Ferien auf dem Bauernhof“. Die im Bauernhaus integrierte oder separat daneben gelegene Ferienwohnung gewinnt an Attraktivität vor allem durch das Angebot, Tiere hautnah erleben und mitversorgen zu dürfen. Ähnlich profitieren Ferienwohnungen am Meer und Strand von ihrer nahen Lage zu den Wasserattraktionen. Ganze Urlaubsparks bauen das Vergnügungsangebot aus und errichten Zentren mit vielen Ferienwohnungen, deren Anmietung auch den freien Eintritt in die meisten sportlichen und spielerischen Aktivitäten beinhaltet.